Das Kommunikationscenter in Königstein am Taunus wurde im laufenden Betrieb umgebaut. Hierbei wurde das vorhandene Dachgeschoss abgerissen und durch ein neues Geschoss mit einer höheren Deckenkonstruktion wieder hergestellt.